Go bAV! und ungenutzte VL

In der aktuellen Version Go bAV! wurde die Beratungsmöglichkeit der Umwandlung ungenutzter VL in bAV optimiert.
In einer vorgeschalteten Ansicht können Sie dem Kunden die entstehenden Kosten durch eine VL darstellen. Zusätzlich können Sie bei der Berechnung nun diesen Zusatzaufwand mit einem Mausklick in die bAV-Umwandlung einfließen lassen.

Letzte Meldung:

Übergangsregelung Lohnsteuerabzug 2023

Die letzten Änderung des Jahressteuergesetzes 2022 (Erhöhung des Arbeitnehmer-Pauschbetrages auf 1.230€ und des Entlastungsbetrags für Alleinerziehende auf 4.260€) sind in der Vorgabe des Lohnsteuerabzugs 2023 durch das Bundesfinanzministerium noch nicht enthalten.
Arbeitgeber sind bis zu einem noch zu bestimmenden Zeitpunkt nach der Bekanntmachung geänderter Programmablaufpläne 2023 nicht verpflichtet, die Anhebung des Arbeitnehmer-Pauschbetrags und des Entlastungsbetrags für Alleinerziehende beim Lohnsteuerabzug 2023 umzusetzen.
Sobald die neuen Vorgaben für den Lohnsteuerabzug 2023 vorliegen, werden wir entsprechend informieren und ein Update für Go bAV! zur Verfügung stellen.